Kris Markiewicz

 

 

 

 

Home

 

 

Ausstellungen

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzbiografie

 

Der polnische Künstler Kris Markiewicz emigrierte als Kind in die Schweiz und schloss 2001 eine Ausbildung als Drucktechnologe ab

Die Malerei entwickelte sich zu seinem essentiellen

Lebenselement.

Er ist nicht nur Macher an der Leinwand,

seine bedingungslose Hingabe zum Schöpferischen

spiegelt sich auch in seiner Passion für Rollerblading, Film, Literatur und das freie Musizieren wieder.

 

Kris Markiewicz ist eine facettenreiche Person die sich mit offenen und scharf beobachtenden Augen

durch die Welt und ihre parallelen Sphären bewegt.

 

 

 

 Inspirationen:

 

 

-Walter Wegmüller, Kunstmaler

 

-H.R Giger, der GIGER über den schon praktisch alles geschrieben wurde ausser das der Markiewicz ihn auch gut findet...

 

-Renè Rosenberg, Gestalter

 

-Jan Raphael Knieza, Kunstmacher,   Gestalter, Entertainer

 

-Michael Muehlemann, Filmemacher

 

-Trigger.ch

 

-Salvador Dali, Kunstmaler

 

-Mark Rothko, Kunstmaler

 

-Igor Korol, Kunstmaler

 

-Florian Wieland, Graphiker

 

-Timo "Jean Baptiste" Martignier, Kunstmaler

 

-Robert Venosa, Kunstmaler

 

-Pablo Picasso, Kunstmaler

 

-Franz Marc, Kunstmaler

 

-Michel Fink

-Lukas Burgunder

-Dominic Beck

-Rob Meyer

 

-Todd Mcinerney & Joey Mcgarry

 ( mushroom blading.com)

 

und die, die ich hier vergessen habe...

 

 

 

 

 

 

 

RollingArtist.com © 2009 • Junge Tochter productions